Historie

VFFG  Veteranen-Fahrzeug-Freunde Göttingen e.V. im ADAC 

Der Verein wurde am 18.02.1984 gegründet, um die Liebe zur Nostalgie
und Tradition des Automobils zu pflegen. Im Kreis Gleichgesinnter mit
Benzingesprächen, vergnüglichen Veranstaltungen und sportlichen
Wettbewerben – besonders dem historischen Motorsport – Leben einzuhauchen.

Für 85 Clubmitglieder werden jährlich 10 Veranstaltungen – touristisch und
sportlich – ausgerichtet. Z.B. Übungsfahrt für Gleichmäßigkeitsprüfungen, Mai-Ausfahrt nach Kartenausschnitten, Stadtführung, Sommerfest und ähnliches.

Ein besonderes Highlight des Vereins war das seit 1995 jährlich stattfindende Internationale ADAC Veteranen-Treffen „Rund um das Göttinger Gänseliesel“.

Seit 2017 wird die Oldtimer-Ausfahrt ADAC VFFG HISTORIK durchgeführt.

Im Jahr 2006 hat der Verein das traditionelle „Hainberg-Rennen-Historik“ einmal wieder aufleben lassen und damit einen tollen Erfolg erzielt.

Der regelmäßige Vereinsabend findet an jedem 3. Dienstag im Monat im Clublokal „Landgasthaus Fricke“ in Lenglern statt.